Leo Mazzotti: Personalisierte Werbung… und eine positive Überraschung

Mein Instagram-Account ist immernoch sehr sehr klein und umso mehr habe ich mich gewundert, als ich vor einigen Wochen plötzlich von Leo Mazzotti eine Nachricht erhielt: Mein Account würde ihnen gefallen und sie hätten ein Angebot für mich.

Schnell klärte sich diese Mail auf:

Es handelte sich einfach nur um eine „kaufe 2, zahle 1“ – Aktion, wie sie viele Firmen machen. Eine Werbestrategie, die ich z.B. von meinem Lieblingsschuhladen kenne. Als bloße Werbemail hätte ich diese Aktion vermutlich ignoriert, von daher war es clever von den Werbestrategen der Firma, sie mit einer Schmeichelei zu verbinden – denn so war ich zumindest neugierig und schaute mir die Seite von Leo Mazzotti an.

…und schon hing ich wie der Fisch an der Angel, denn: Die Armbänder sind so verdammt schön!

Ein Weilchen Internetrecherche später (wer ist die Firma, wie ist ihr Ruf, wie sind die Erfahrungen mit den Armbändern…) habe ich tatsächlich bestellt und die Armbänder eine gute Woche später hübsch verpackt erhalten.

dscn9259.jpg

Wichtig ist mir an dieser Stelle zu betonen: Ich muss darüber nicht schreiben und bekomme auch sonst nichts von der Firma! 

Meine Armbänder stammen beide aus der Italian Dolce Vita – Collection, da diese mich am meisten angesprochen hat.

Venezia (blau) habe ich selbst behalten, Firenze (rot) habe ich meiner Mutter geschenkt. Preislich liegen beide bei 29 Euro.

dscn9346.jpgdscn9258.jpg

Durch den enthaltenen Magnetverschluss lassen sie sich gut öffnen und schließen, sodass man sie ohne langes Gefriemel auch alleine dran und wieder abbekommt.

DSCN9253

Die Armbänder sind relativ eng geschnitten, was für meine schmalen Handgelenke perfekt ist. Wie jemand mit etwas dickeren Unterarmen sie tragen soll, ist mir nicht ganz klar, aber ich habe irgendwo gelesen, dass sie sich wohl mit der Zeit etwas dehnen. Nun hoffe ich natürlich, dass das mit meinem nicht passiert und es plötzlich am Arm schlackert!

Die ersten Trage-Tage hat meins aber sehr gut überstanden: Kein Ausleiern, keine Gebrauchsspuren. Obwohl das Armband recht dick ist, trägt es sich unheimlich leicht. Und es sieht einfach sooo schön aus. Sagte ich das schon? 😉

DSCN9252

Wie gefallen Euch die Armbänder?

Falls Ihr bei Leo Mazzotti vorbeischauen wollt: http://www.leomazzotti.com/shop

 * Update 9.8.2017*

Ich habe heute doch noch etwas von der Firma bekommen, nämlich einen Rabattcode für EUCH!

Wenn Ihr bei einer Bestellung meinen Instagram-Namen eingebt (ellen.schoenmalsogedacht) erhaltet Ihr 10%!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s