Paula’s Choice: Resist 10% Niacinamide Booster

Heute stelle ich Euch eine Hautpflege vor, die ich seit der Glamour Shopping Week (Anfang April) täglich 1-2 Mal benutze und nicht mehr missen möchte!

Ich habe schon das ein oder andere Produkt von Paula’s Choice verwendet und bin mit der Marke insgesamt zufrieden, aber nur wenige Cremes/Seren haben bei mir einen derart deutlichen Effekt wie der 10% Niaciamide Booster.

dscn8842.jpg

Leider ist er wirklich nicht der günstigste: 47 Euro für 20 ml sind der Originalpreis, ich habe ihn durch den Rabatt bei der Shopping Week für 20% weniger erhalten. Dafür ist die Ergiebigkeit sehr hoch: Obwohl ich seit gut 6 Wochen täglich zwischen 3 und 6 Tropfen verwende, neigt sich der Booster noch lange nicht dem Ende zu.

Die Anwendung ist einfach: Man mischt ein paar wenige Tropfen (Paula empfiehlt 2-3) des wässrigen Boosters in eine Creme oder ein anderes Serum und cremt sich ein. Die Pipette tropft nicht rum und man kann damit sehr genau dosieren.

DSCN8845

Bei der ersten Verwendung fühlte ich kurz ein leichtes Kribbeln auf der Haut und war schon erschrocken, weil ich eine Unverträglichkeitsreaktion befürchtete. Aber im Gegenteil: Das Kribbeln hörte schnell wieder auf und als ich ein paar Stunden später in der Spiegel schaute, sah die Haut auffällig ebenmäßig aus. Seither nutze ich den Booster täglich. Klar, die Unreinheiten um den Mund und am Kinn, mit denen ich immer wieder kämpfe, kann er nicht wegzaubern, aber insgesamt ist der beruhigende und ausgleichende Effekt bemerkenswert! Die Haut wirkt feinporiger und glatter.

Und das ist kein Wunder: Niacinamid soll entzündungshemmende Eigenschaften haben und somit Rötungen und Unreinheiten mindern können. Zudem soll es die Kollagenbildung stimulieren und damit der Entstehung von Falten vorbeugen. Einen tollen Artikel über Niacinamid findet Ihr zum Beispiel auf dem ohnehin sehr lesenswerten Blog eattraincare von Sarah.

Und nicht zuletzt: Auch die anderen Inhaltsstoffe können sich sehen lassen! Viele Antioxidantien, Feuchtigkeitsspender und hautberuhigende Stoffe.

Hier die Auflistung mit Erläuterung laut Homepage (http://www.paulaschoice.de/)
Aqua, Niacinamide (vitamin B3, skin-restoring), Acetyl Glucosamine (skin replenishing/antioxidant), Ascorbyl Glucoside (vitamin C/antioxidant), Butylene Glycol (hydration), Phospholipids (skin replenishing), Sodium Hyaluronate (hydration/skin replenishing), Allantoin (skin-soothing), Boerhavia Diffusa Root Extract (skin-soothing), Glycerin (hydration/skin replenishing), Dipotassium Glycyrrhizate (skin-soothing), Glycyrrhiza Glabra (Licorice) Root Extract (skin-soothing), Ubiquinone (antioxidant), Epigallocatechin Gallate (antioxidant), Beta-Glucan (soothing agent/antioxidant), Panthenol (skin replenishing), Carnosine (antioxidant), Genistein (antioxidant), Citric Acid (pH balancing), Sodium Citrate (pH balancing), Sodium Hydroxide (pH balancing), Xanthan Gum (texture-enhancing), Disodium EDTA (stabilizer), Ethylhexylglycerin (preservative), Phenoxyethanol (preservative).

 

Fazit:

Hier kommen zwei meiner Favoriten zusammen: Der Inhaltsstoff Niacinamid in ordentlicher Konzentration plus die Marke Paula’s Choice, mit der ich schon mehrfach gute Erfahrungen gemacht habe. Ich habe nichts zu bemängeln und kann den Niacinamid Booster jedem empfehlen, dem Hauptpflege ein paar Euro mehr wert ist.

 

Advertisements

4 Gedanken zu “Paula’s Choice: Resist 10% Niacinamide Booster

  1. Nein. Der Booster steht ohnehin schon auf meiner Wunschliste, seitdem mich der Konsumkaiser angefixt hat. Aber der Preis ist so heftig und eine Probe gibt’s nicht. Und nun lese ich das. *seufz* Ich denke, im Juni muss ich mal bei Paula vorbeischauen… 😉

    Gefällt 1 Person

    • Tut mir leid. 😉 Aber das Zeug ist wirklich gut. Ich muss allerdings auch sagen, dass meine Haut auf Niacinamid stärker und schneller positiv zu reagieren scheint als auf Retinol z.B. Bin gespannt, ob Du es Dir im Juni zulegst und hoffe, Du bist dann ebenso begeistert!

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s